Banyuls AOC. M. Chapoutier 2017

14,30 €

(1 l = 28,60 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tag(e)

Beschreibung

Die Appellation Banyuls liegt in der Weinbauregion Roussillon am Fuße der Pyrenäen direkt an der spanischen Grenze. Sie ist die südlichste Appellation Frankreichs und deckt sich geographisch mit der AC Collioure. Die Weinberge auf steil abfallenden Hängen an der Küste zum Mittelmeer umfassen 1.400 Hektar Rebfläche in den vier Gemeinden Banyuls-sur-Mer, Cerbère, Collioure und Port-Vendres. Hier wird einer der berühmtesten Vin Doux Naturel produziert, der Banyuls. Michel Chapoutiers Auffassung ist es, dass große Weine im Weinberg entstehen und nicht im Keller. Er setzt konsequent auf niedrige Erträge, verzichtet im Keller auf die Verwendung von Kulturhefen und baut selbst kleine Parzellen getrennt aus. Für seine eigenen Weinberge an der Côtes du Rhône setzt er konsequent auf biodynamischen Weinbau. Auch abseits des Rhônetals erzeugt Michel Chapoutier Wein von großem Ruf, allem voran im Roussillon, darunter auch der Banyuls. Für M. Chapoutier Banyuls wird sehr reifes Lesegut verwendet, das nach Entrappung und Mahlen einer langen Mazeration unterzogen wird. Diese und das Abstoppen der Gärung mit hochprozentigem Alkohol – die sogenannte Mutage sur Grains – tragen zur Extraktion von Aromen und Tanninen bei. Anschließend wird der Wein 16 bis 20 Monate im Fass ausgebaut.

2007 M. Chapoutier Banyuls wurde von Robert M. Parker mit 93 Punkten bewertet.

Schönes Rubinrot; in der Nase durch eine Dominante von roten marmeladigen Früchten geprägt in Richtung Johannisbeeren und Sauerkirschen, Noten vonGewürzen; im Geschmack Noten voneingemachten Früchten, elegant, sanfte Tannine. Der ideale Begleiter zu Desserts und Schokoladentorten!


Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 16,0 % Vol.

Restzucker 114,6 g/l


M. Chapoutier 26600 Tain Frankreich