Blumepeter Sekt Riesling trocken Pfalz, Weinhaus Bügler

8,50 €

(1 l = 11,33 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tag(e)

Beschreibung

In Erinnerung an das bekannte Mannheimer Original, den "Blumepeter" haben wir diesen feinen Riesling Sekt kreiert. Die ausgesuchten Weine für diesen trockenen Sekt stammen aus der Lage "Deidesheimer Hofstück".

Auf dem Rückenetikett finden Sie folgenden Text:

Der „Blumepeter“, alias Peter Schäfer, wurde am 5. April 1875 in Plankstadt südlich von Mannheim geboren. Er gilt als das Mannheimer Original schlechthin. Der kleinwüchsige Mann lebte hier und verkaufte in den umliegenden Gaststätten seine Blumensträuße mit dem Satz: Kaaf ma ebbes ab. Noch heute erzählt man sich lustige Anekdoten über den etwas groben und schimpfenden Blumenverkäufer. Wie zum Beispiel: Der Blumepeter stand im Frühling auf den Mannheimer Planken, als ein Mann vorbei kam, der ihm ein Sträußchen abkaufen wollte, er schaute in dem Korb und sagte dann: "Ist das alles, was Sie da zu verkaufen haben?" Und da antwortete der Blumepeter: "Heere Se mol, des is net alles, isch hab`aa noch kalte Fieß, awwer die kenne Se sich net ins Knopploch stecke !"

Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12 % Vol.


Inverkehrbringer:

Weinhaus Bügler

Pirnaer Straße 5

68309 Mannheim