Duo des Mers – Sauvignon Viognier - Vin de France Producteurs Réunis Cébazan 2020

5,59 €

(1 l = 7,45 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)

Beschreibung

Lage:

Die seit dem Jahrgang 2009 geltende Bezeichnung „Vin de France“ als
neue Qualitätsstufe erlaubt die Zusammensetzung von Rebsorten
unterschiedlicher Anbaugebiete Frankreichs.
So auch bei diesem Wein: die Viognier Reben wachsen im Languedoc auf dem
Vorgebirge des „Montagne Noire“ bei Béziers, der Sauvignon Blanc entstammt
der Gers (Gascogne) Region im Südwesten von Toulouse.
So entstehen interessante „Vermählungen“ bzw. „DUOS“, bei denen die Rebsorten
sich optimal ergänzen können.

Kellerei:

Der Wein wird bei den Producteurs Réunis de Cébazan bei Béziers
abgefüllt. „DUO des Mers“ wird von den Experten-Önologen Xavier Roger,
der ursprünglich aus dem Sancerre-Gebiet stammt und seit ein paar Jahren
an der mediterranen Küste lebt und Marilyn Lasserre, die aus der Gascogne
kommt, vinifiziert.


Rebsorten:

50 % Sauvignon Blanc, 50 % Viognier


Vinifizierung:

Diese Cuvée kann man als durchaus atypisch bezeichnen, da völlig unterschiedliche
Charaktere aufeinander prallen. Das Ergebnis ist die Entstehung eines interessanten
Weinstils.
Die Lese findet nachts bei kühleren Temperaturen statt, um das volle Potential der
feinen Aromatik zu bewahren. Schonender Pressvorgang. Langsame Vergärung bei
15 bis 18°C, um so die volle Entfaltung der Aromen zu gewährleisten.


Degustation:

Spritzigkeit und Frische des Sauvignon trifft auf Vollmundigkeit des Viognier.
Als Resultat erhält man Noten von reifen Aprikosen, Minze, Holunder und
Stachelbeeren. Vollmundig und pikant im Gaumen mit einem leicht würzigen
Abgang. Ideal als Aperitif, zu Meeresfrüchten, gegrilltem Fisch und Salaten.


Alkoholgehalt:

12 % Alk. Vol.


Referenzen:

Silbermedaille Wettbewerb ANIVIN (Best Value Vin de France International
Selection 2014) für den 2013er.

Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12 % Vol.


Hersteller:

Producteurs Réunis Cébazan